Wie jedes Jahr in den letzten 5 Jahren sind wir auch nach den Sommerferien wieder an die Lindachschule gegangen und haben Werbung für einen Neustart der Schach-AG gemacht. Dabei gehen wir bewusst immer auf die unteren Klassen (diesmal nur Klasse 1 und 2) zu, da die Kinder noch nicht von uns beworben wurden.

Und auch dieses Mal haben sich einige Kinder gefunden, die es mal ausprobieren wollen, Schach neu zu lernen. Die ersten beiden Termine fanden mit jeweils 10-12 Kinder statt, es dauert wohl noch ein wenig, bis es sich einpendelt. Was für einige der Kinder anstrengend ist, ist, dass wir SEHR LANGSAM vorangehen. Jedes Mal nur eine Figur mehr, da brauchen wir die Termine bis Weihnachten, bis die Grundregeln mehr oder weniger sitzen. Aber die Erfahrung der letzten Jahre geben uns recht: manche der Kinder brauchen die Zeit, und den anderen hilft es später, wenn sie die Grundlagen langsam mit viel Wiederholungen gelernt haben.

Zudem haben wir noch das Format geändert. Wir haben nun 3 Gruppen, die leicht überlappend beginnen:

  • 17:00 Uhr die Anfänger
  • 17:45 Uhr dann die Fortgeschrittenen 1 und
  • 18:15 – 18:30 dann die Fortgeschrittenen 2

Jede Gruppe bekommt die Trainer mindestens 30 Minuten exklusiv, in der Zeit wird auch zusammen gearbeitet. Davor oder danach können die Kinder zusammen spielen, Übungen machen, oder auch gehen.

Was passiert nun die nächsten Wochen? Hier ein kurzer Abriss unseres Programms, über alle Gruppen weg.

TerminAnfängerFortgeschr. 1Fortgeschr. 2
10.10.Brett + TurmMatt ausdenkenSchwierige
Verteidigung
17.10.Turm + LäuferFreibauer 1Schachpartien
mit Aufschreiben
24.10.Läufer + DameFreibauer 2Doppelangriff
7.11.Dame + SpringerDoppelangriff DameMatt ausdenken
14.11.SpringerAktivität der FigurenMatt durch Zutritt
21.11.Besuchauf derMesse!!!
28.11.König????
5.12.Angriff + SchlagenBlitzturnier derFortgeschrittenen zusammen
12.12.Bauer????
19.12.Verteidigen????

1 Kommentar

Rafael · 20. Oktober 2019 um 14:49

Solche Übungen hatte ich online gesehen und fand sie recht gut:

4k3/pp4pp/8/8/8/8/PPP2PPP/4K3
4k3/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/3QK3
4k3/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/R3K3
4k3/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/2L1K3
4k3/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1S2K3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code