Diese Seite ist eine Art Logbuch, bei dem die neusten Einträge oben stehen. Damit man versteht, wann was dazu gekommen ist (ungefähr) stehen die Daten dabei. Grundsätzlich gilt aber:

  • Die Schach-AG für Anfänger findet von 17 – 18 Uhr im Vereinszimmer statt.
  • Die Schach-AG für die Fortgeschrittenen dann direkt im Anschluss von 18 – 19 Uhr.
  • Keine Schach-AG gibt es in den Ferien.

06.07.2019: Schach-AG auf der Zielgerade

Wieder ist ein Jahr Schach-AG rum, und wieder haben 8 Kinder ihr Bauerndiplom bestanden. Bei den Fortgeschrittenen wachsen die Bäume nicht ganz in den Himmel, aber einige machen auch dort Fortschritte. Es gibt sehr aktive Kinder wie Jan Philipp und Difu, die an vielen Turnieren teilnehmen, einige wie Lukas, Niklas und Nick, die sich schon im Wettstreit mit anderen versucht haben,  vielen genügt es aber, die Schach-AG zu besuchen, dabei ein wenig Neues zu lernen, und vor allem viel Spaß am Spielen zu haben. Wir haben dieses Jahr einen Versuchsballon gestartet, der auch gut angekommen ist: ein zusätzlicher 14-tägiger Termin für interessierte Kinder. Dort wird deutlich konzentrierter gearbeitet, alle sind hochmotiviert.

Mal sehen, was das neue Schuljahr bringt. Zur Zeit spielt das Trainerteam die eine oder andere Möglichkeit in Gedanken durch, zum Start nach den Sommerferien ist dann klar, wie es weiter geht. Aber weiter gehen wird es!

09.06.2018: Versöhnlicher Abschluss der Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft Stuttgart/West

Wir hatten wieder eine Mannschaft gestellt, und tragen die ersten 3 Runden auf die überlegenen Mannschaften von Magstadt, Weil der Stadt und SV Böblingen (die auch in der Reihenfolge die ersten Plätze belegten. In der letzten Runde konnten wir wenigstens ein Unentschieden gegen Simmozheim erreichen. Mehr dazu unter unserem Bericht zur letzten Runde.

23.11.2017: Schach AG auf der Messe

Auch dieses Jahr war der Schachclub eingeladen, sich selbst auf der Messe zu präsentieren, und nahm diese Gelegenheit gerne wahr. Und wie schon im Jahr zuvor waren auch diesmal viele Kinder der Schach-AG (samt einiger Geschwisterkinder und Eltern) mit dabei, und haben den Nachmittag sehr genossen. Seht selbst: Schach AG auf der Messe.

01.07.2017: Finale KJMM

Am Samstag, den 1.7.2017 gab es gleich zwei Spiele hintereinander für die Jugendmannschaft: Zuerst gegen Simmozheim (3:1), dann gegen Weil der Stadt (1,5:2,5). Damit konnte Stetten noch Simmozheim überholen. Herzlichen Glückwunsch an alle. Das Spiel findet ihr unter Finale KJMM in unserer Website.

11.05.2017: Elternabend

Seit dem Jahre 1974 beteiligt sich der SC Stetten/Filder an den Verbandsspielen des Württembergischen Schachverbandes.

Ergebnisse im Schachkreis Stuttgart West

I. Mannschaft

Der Elternabend, den wir einmal im Jahr durchführen, war ganz ordentlich besucht. Markus stellte unser “Konzept” vor, es gab auch einige Fragen dazu. Wer mag kann unter Elternabend Schach-AG 2017 alles nachlesen. Und falls was offen geblieben ist, einfach nachhaken, die Schach-AG-Trainer stehen Rede und Antwort.

18.03.2017: Tolles Spiel in Magstadt

Heute hat sich die Mannschaft wirklich überragend geschlagen. Nicht nur, dass Alex den ersten Punkt machen konnte, auch Michael konnte Remis spielen gegen den besten Spieler der KJMM. Auch Jan Philipp und Timo haben sich achtbar geschlagen. Lest nach unter KJMM in Magstadt.

11.02.2017: Start der KJMM in Böblingen

Einige Kinder der Schach-AG nehmen dieses Jahr das erste Mal an der Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft teil. Die erste Runde in Böblingen ging glatt mit 0:4 verloren, aber es geht für alle Teilnehmer vor allem darum, Erfahrungen unter Turnierbedingungen zu sammeln. Den ersten Bericht kann man unter KJMM gegen Böblingen finden. Wir halten euch auf dem Laufenden!

22.12.2016: Letzter Termin dieses Jahr

Wir treffen uns nochmal kurz vor Weihnachten, dann sind 2 Wochen Weihnachtsferien und damit auch 2 Wochen Pause in der Schach-AG. Am 12.1.2017 geht es dann wieder weiter. Euch allen eine gute Zeit wünscht euch die Schach-AG!

08.12.2016: Nikolaus …

Traditionell veranstalten wir um Nikolaus herum immer unser Nikolausblitzturnier, warum nicht auch bei der Schach-AG was besonderes tun.

Die Kinder von 5-6 ließen den Bauern Bauern sein (der fehlt noch in der Sammlung der Figuren), statt dessen gab es einige neue (und alte) Spiele. Es wurde munter durchgewechselt, Gewinner wie Verlierer konnten sich mit Gummibärchen und Spekulatius verköstigen. Leider gibt es nur einmal im Jahr Nikolaus!

Von 6-7 waren dann die erfahrenen Kinder dran, mit denen wir diesmal ein besonders Turnier spielten. Wir starteten mit Tandem, bei dem die Spieler sich geschlagene Figuren zum Einsetzen weiterreichen. Danach gab es eine Runde “Kopf und Hand”. Beide Schachvarianten sind auf unserer Website beschrieben. Am Ende gab es noch eine Runde Action-Chess. Die einzige Regeländerung besteht darin, dass bei dem Ruf “Action!” des Schiedsrichters alle Spieler einen Platz weiterrutschen. Leider führte das dazu, dass nicht mehr normales Schach gespielt wurde, sondern nur noch Blödsinn gemacht wurde. Die Schiedsrichter hatten so ihre Probleme, den Spielern hat es aber gefallen.

Mal sehen, was uns als nächstes so einfällt …

15.09.2016: Es geht wieder wei

Seit dem Jahre 1974 beteiligt sich der SC Stetten/Filder an den Verbandsspielen des Württembergischen Schachverbandes.

Ergebnisse im Schachkreis Stuttgart West

I. Mannschaft

ter!

Nach den Sommerferien geht es wieder wie gewohnt weiter:

  • Von 17:00 – 18:00 Uhr sind die Kinder dran, die im letzten Schuljahr als Anfänger eingestiegen sind.
  • Von 18:00 – 19:00 Uhr dann die Fortgeschrittenen.

Wir hoffen, dass wir gegen Ende September dann wieder Werbung machen könnten, damit wieder Kinder neu einsteigen können. Wir werden dann alle Kinder rechtzeitig informieren, was sich ändert, speziell, wenn Kinder ihre “Schicht” wechseln sollen.

Also Markus freut sich schon wie Bolle, wenn es dann dam Donnerstag wieder losgeht!!

10.7.2016: Vor den Sommerferien

Auch wenn demnächst die Sommerferien beginnen, kein Grund, sich auf die faule Haut zu legen. Die Schach-AG startet nochmal durch!

Am 30.6. wurden die Jugendsprecher Luka und Timo gewählt. Am 21.7. findet ein Elternabend statt, nur 30 Minuten, jeder Teil der Schach-AG muss 15 Minuten Spielzeit abgeben. Von 17:45 – 18:15 wollen wir einen Überblick geben, was wir mit der Schach-AG vorhaben, was so die nächsten Ziele sind, und wie es nach den Sommerferien weiter geht.

Die Woche drauf, dann schon im Rahmen des Kinderferienprogramms, findet die erste Schach-Olympiade in Stetten statt. Lasst euch überraschen, wir selbst wissen auch noch nicht, was dann alles los sein wird!

Und wer noch nicht genug hat vom Schach, der kann auch am 24.7. im Rahmen unseres Freischachturniers gegen andere Kinder der Schach-AG antreten.

11.2.2016: Schach-AG mal Zwei!

Da wir nach wie vor viele Kinder in der Schach-AG haben (was uns sehr freut), die aber inzwischen von Fast-Anfängern bis Fortgeschrittene gehen, ist der Spagat immer größer geworden. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Schach-AG aufzuteilen:

  • 17:00 – 18:00 Uhr: Hier treffen sich die Kinder, die noch am Bauerndiplom dran sind. Wir wollen die Kinder möglichst gut unterstützen, und uns auf die Kinder in der einen Stunde konzentrieren.
  • 18:00 – 19:00 Uhr: Hier kommen die Fortgeschrittenen Kinder, die teils das Springerdiplom schon absolviert haben, kleine Turniere spielen, und öfter auch Lektionen in kleinen Gruppen benötigen.

Die Aufteilung hat sich bisher bewährt, der Lärmpegel ist ein wenig gesunken, und wir können uns besser auf die Kinder in ihrem jeweiligen Spiellevel einlassen. Natürlich dürfen Kinder auch 2 Stunden bleiben, aber die erste Stunde kümmern wir uns um die Anfänger, in der zweiten dann um die Fortgeschrittenen.

4.12.2015: Erfolgreicher Neustart der Schach-AG

Nach nun 3 Veranstaltungen der neuen Schach-AG kann man von einem erfolgreichen Start sprechen. Kamen doch zwischen 25 und 34 Kinder, davon der größere Teil Neulinge, die mit viel Eifer bei der Sache sind. Aktuell versuchen die 4 Trainer, den Bedürfnissen von allen gerecht zu werden: für die Neulinge immer ansprechbar zu sein, ihnen genügend Lernstoff zu geben, damit sie zügig ins königliche Spiel finden; den Wiedergekommenen den Anschluss erleichtern; die alten Hasen weiter bei Laune halten, und sie auch immer wieder durch neuen Lernstoff fordern.

Da am 3.12. abends das Nikolausblitzturnier anstand (siehe separater Bericht) starteten wir schon um 17:00 Uhr für die Älteren auch ein Blitzturnier. Es ging spannend her, alle Partien wurden ausgekämpft, und die meisten dann über die Zeit (man hat nur 5 Minuten für die ganze Partie) entschieden. Am Ende hatten die Mädels Amy und Jana die Nase vorn, dicht gefolgt von Christian, Eric und Daniel. Der jüngste Timo musste leider mit dem letzten Platz vorlieb nehmen. Alle hatten Spaß dabei, am Ende gab es für jeden einen Mini-Nikolaus.

nikolausblitz-schach-ag

19.11.2015: Neustart der Schach-AG

Nach einem erfolgreichen Jahr hat heute (am 19.11. bei bestem Schachwetter) die Schach-AG wieder neu gestartet. Zu den bisher 7 Kindern, die seit einem Jahr dabei sind, kamen heute fast 20 Kinder dazu. Einige davon erneut, da sie schon im letzten Jahr (eben nicht bis zum Schluss) dabei waren. Aber viele waren auch ganz neu, und waren gespannt, was sie nun erwartet.

Wir werden nun versuchen, allen Kindern mit ihren aktuellen Stärken im Schachspiel gerecht zu werden. Die ganz neuen werden in das Bauerndiplom einsteigen,

30.6.2015: Springerdiplom

Gerade rechtzeitig vor den Sommerferien haben wir es geschafft: die Kinder, die durchgehalten haben, konnten das Springerdiplom am 23.7. ablegen. Geschafft haben es: Christian, Sabine, Jana, Zoe, Amy, Mikka und Eric. Edwin hätte es sicher auch geschafft, hat aber zuerst mal das fehlende Bauerndiplom nachgeholt. Das Springerdiplom kommt dann bald nach.

Allen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung, und auf ein neues dann im neuen Schuljahr. Wer in den Ferien seine Schachkünste pflegten möchte, ist herzlich eingeladen. Im Rahmen des Kinderferienprogramms kann jeder (ohne Anmeldung) an den folgenden Terminen donnerstags zwischen 17:00 und 19:30 vorbeischauen: 30.7., 6.8., 13.8., 20.8. und 10.9.

15.4.2015: Die Schach-AG macht Ferien!

In den Osterferien findet keine Schach-AG statt. Am 16.4. geht es nach den Osterferien wieder um 17:00 Uhr weiter.

Springerdiplom

Nach dem Erfolg der Schach-AG mit dem Bauerndiplom (siehe auch den Artikel dazu) geht es nun weiter in der Schach-AG. Wir werden uns von Februar bis zu den Sommerferien mit dem Springerdiplom beschäftigen. Die Grundzüge kennt ihr schon, nun geht es darum, wie man systematisch im Schach gewinnen kann.

Auch diesmal wird es am Ende ein Diplom geben, das sicher wieder alle schaffen. Ihr bekommt möglichst bald ein Übungsheft, so dass ihr auch selbständig mal was probieren könnt. Auch diesmal kostet die Schach-AG nichts.

schach-ag-kinder

Hier sind die Kinder der Schach AG heftig am arbeiten (jedenfalls die meisten …).

Die Termine sind: an allen Donnerstagen, die nicht in den Ferien liegen oder Feiertage sind. Der letzte Termin ist damit der 23. Juli 2015.

1.11.2014: Bauerndiplom

Nach den Herbstferien findet wieder eine Schach-AG für alle Kinder und Jugendlichen statt. Jeden Donnerstag treffen sich hier von 17:00 – 18:00 Uhr Jungs und Mädels, um überhaupt erst Schach spielen zu lernen, oder auch um etwas Übung im Spiel zu bekommen. Erfahrene Jugendleiter warten auf euch! Ihr braucht keine Vorkenntnisse, wir fangen ganz vorne an, und lassen uns auch viel Zeit.

Wer bis zum Ende dabeibleibt, wird sicher das Bauern-Diplom schaffen, die erste Stufe, auf dem Weg zum Weltmeister! Alle sind herzlich willkommen, die Schach-AG kostet nichts, das Spielmaterial und die Trainingsunterlagen werden vom Schachclub gestellt.

Hier die einzelnen Termine:

  • 06. November 17:00 – 18:00 Uhr
  • 13. November 17:00 – 18:00 Uhr
  • 20. November 17:00 – 18:00 Uhr
  • 27. November 17:00 – 18:00 Uhr
  • 04. Dezember 17:00 – 18:00 Uhr
  • 11. Dezember 17:00 – 18:00 Uhr
  • 18. Dezember 17:00 – 18:00 Uhr
  • 15. Januar 17:00 – 18:00 Uhr
  • 22. Januar 17:00 – 18:00 Uhr
  • 29. Januar 17:00 – 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf viele interessierte Kinder und Jugendliche, und hoffen, dass ihr alle viel Spaß am Schachlernen und vor allem am Schachspielen habt!

Wenn es noch Fragen gibt, dann nutzt die verlinkten Kontaktdaten, wir antworten baldmöglichst.