Nachdem nun die Schüler schon fast 2 Wochen in den Ferien sind, macht auch die Schach-AG ihre wohlverdiente Sommerpause. Einige der Kinder (die auch online zwischen März und Juli aktiv waren) haben zum Schluss noch ihr Bauerndiplom gemacht, bei den anderen konnten wir den Einstieg wieder schaffen.

Was heißt das nun? Bis auf weiteres (auf jeden Fall bis zum Ende der Sommerferien) findet keine Schach-AG mehr statt. Die Pause tut allen gut, und vielleicht ist danach der Hunger auf Schach und Neues dann wieder groß. Die Erwachsenen treffen sich nach Bedarf donnerstags ab 19:30 vor der Halle, wer kommen möchte, sollte sein Kommen vorher ankündigen, damit er nicht alleine vor der Halle steht.

Der Schachclub wünscht auf jeden Fall allen Anhängern eine entspannte Zeit, viel Ruhe und Erholung … Und wer will, kann ja jederzeit Online sich betätigen, z.B. auf Lichess (wo auch unser Club vertreten ist).

Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

Rafael · 21. August 2020 um 11:07

Ich finde es toll, dass der Wiedereinstieg geglückt ist und Schach-AGs und Spielabend gut angenommen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code