Am letzten Wochenende fanden in Stuttgart an der BIL-Schule die Bezirks-Jugend-Meisterschaften statt, für die sich neben Jan Philipp in der U12 auch Timo in der U10 qualifiziert hatten.

BJEM 2019Gespielt wurden 7 Runden mit einer Stunde Bedenkzeit, verteilt auf zwei Tage. Die besten Jugendspieler aus dem Bezirk Stuttgart waren anwesend, so dass Timo und Jan Philipp in ihren Altersklassen krasse Außenseiter waren und nach DWZ-Wertung auf einem der letzten Plätze hätten landen müssen. Doch es kam ganz anders.

Timo schaffte eine ausgeglichene Bilanz mit drei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen. Ein hervorragender 12.ter Platz! Und Jan Philipp, der in seiner Altersklasse noch viel stärkere Gegner hatte, schaffte mit drei Siegen und vier zumeist umkämpften, knappen Niederlagen einen super 15.ten Platz.

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind mächtig Stolz auf euch!


Timo erreichte im bestbesetzten Turnier, das er je gespielt hat, eine ausgeglichene Bilanz, hier einer seiner Siege:


Jan Philipp wollte einmal etwas Anderes ausprobieren und spielte nach kurzer Einweisung ein perfektes Londoner System mit Weiß:


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code