Wer gemeint hat, dass man nach dem Turnier in Magstadt und der BJEM (Bezirksjugendeinzelmeisterschaft) genug haben müsste, der kennt Lucia nicht! Sie war (zusammen mit Luca, ihrem 5-jährigen Bruder, und Dian, der auch bei der U10 spielte) auf dem Jugendpokalturnier in Rommelshausen, und konnte den zweiten Pokal in Serie abräumen, diesmal mit 4 Punkten aus 5 Partien, und einem DWZ-Zuwachs von unglaublichen 95 Punkten. Dabei geriet ein wenig in den Hintergrund, dass Luca (als sicher einer der jüngsten Teilnehmer) 3 aus Punkten holte. Man kann nur darauf warten, bis er seinen ersten Pokal holt.

Hier eine der 4 Gewinnpartien von Lucia, in der der Gegner zu Beginn Widerstand leistet.

Und hier die Partie der letzten Runde, die den Erfolg sicherte.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code