Nachdem wir im letzten Online-Mannschaftturnier den ersten Platz einbüßten und Plochingen den Vortritt lassen mussten, galt es diesen Freitag wieder anzugreifen und uns wieder nach vorne zu kämpfen. Das Feld war erneut stark besetzt mit denselben sechs Teams von vor zwei Wochen.

Organisiert wurde es wieder vom SC Steinlach, die ein besonderes Augenmerk darauf legten, dass ausgeglichene Teams aus der näheren Umgebung und mit ähnlicher Spielstärke gegeneinander antraten. Und nicht irgendwelche Profiteams, die den Rest vom virtuellen Brett fegen.

Klappte die Rückkehr auf Platz 1?

Nein, leider diesmal gar nicht. In die Wertung gehen die besten 5 Spieler eines Teams ein und wir waren diesmal leider nur 4. Hinzu kam, dass Fritz und ich nicht unsere Leistungen von den ersten zwei Turnieren wiederholen konnten. So blieb nur ein 4.ter Platz und eine ehrliche Gratulation an die wiedermals verdienten Sieger aus Plochingen.

Nichtsdestotrotz gab es aber auch Positives zu berichten. Gerhard konnte seine starke Leistung vom letzten Mal bestätigen und schaffte gegen stärker einzuschätzende Gegner mit 5 Siegen und 5 Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz. Und Jürgen blieb den Abend sogar mit 5 Siegen und 4 Remis ungeschlagen.

Das macht Hoffnung fürs nächste Mal, voraussichtlich am 10.07. Es wird bestimmt wieder ein großer Spaß!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code