Wie schon zweimal die Jahre vorher richtete der SC Stetten auch in 2017 die BBMMS Stuttgart aus. Und wie immer, eine Wundertüte. Waren vor 2 Jahren noch 13 Mannschaften vor Ort, fanden diesmal leider nur 7 Mannschaften (einschließlich des Ausrichters) den Weg in die Festhalle. Für Catering durch das parallel stattfindende Fußballturnier war gesorgt, auch alles andere war rechtzeitig fertig geworden.

Gemeldet waren schließlich: der SC Stetten selbst, Schönaich, SV Böblingen (die eigene Digitaluhren mitbrachten, eine gute Idee), SC Böblingen, Winnenden, Rommelshausen und Mönchfeld. Dabei war Schönaich der klare Favorit, aber auch die anderen Mannschaften kamen größtenteils aus der Landesliga. Stetten aus der Kreisklasse war klarer Außenseiter, Winnenden aus der Bezirksklasse ging es ähnlich.

DSCN6423 Aufgrund der 7 Mannschaften gab es 7 Runden, jede Mannschaft musste einmal aussetzen. Da man dann doch nach 90 Minuten fertig wäre, entschied Schiedsrichter Klaus Bornschein kurzfristig, dass in Hin- und Rückrunde zu spielen war. Los ging’s!

DSCN6431 Stetten durfte die erste Runde zuschauen, und konnte sich so schon mal die kommenden Gegner anschauen. Und es ging gleich zur Sache!

Nach der Hinrunde hatte man die erwartete Reihenfolge: Schönaich klar führend mit nur einem Unentschieden, auf den Plätzen Mönchfeld, Rommelshausen und die zwei Böblinger Mannschaften. Stetten hatte durch den Erfolg gegen SC Böblingen in der letzten Runde den Anschluss noch nicht ganz verloren, Winnenden war abgeschlagen Schlusslicht. Nach einer kurzen Pause startete dann die Rückrunde. Hier spielte nun Winnenden groß auf, Stetten dagegen konnte die gute Leistung der ersten Hälfte nicht wiederholen, und fiel auf den letzten Platz zurück. Dabei schaffte man dreimal ein 1,5 : 2,5, statt wenigstens ein oder zweimal die Punkte dem Gegner zu entführen.

Am Ende hatte man also folgenden Stand:

  1. Schönaich (klarer Sieger und damit Bezirksblitzmeister)
  2. Mönchfeld
  3. Rommelshausen
  4. SC Böblingen
  5. SV Böblingen
  6. Winnenden
  7. SC Stetten

In Summe eine runde Veranstaltung, auch wenn der Gastgeber Stetten sich zu großzügig zeigte. Aber die Konkurrenz aus der Landesliga war letztendlich doch zu stark.

Wer mag, kann unter Flickr einige Bilder der Veranstaltung genießen.

BBMMS 2017


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code