Difu ist zur Zeit heiß auf Schach, und so nahm er die erste Gelegenheit nach dem Turnier am 1. Mai wahr, in derselben Woche noch. Und diesmal lief es (fast) wie am Schnürchen. Überlegene Siege gegen die meisten, ein Remis gegen den DWZ-Besten, nur die letzte Partie wurde leider zu leicht verschenkt. Aber nicht meckern, 100 Punkte Zuwachs in der DWZ erreicht man nur selten.

Difu mit dem Pokal zum Dritten Platz!

Hier wird der weiße König sehr früh schon über das ganze Brett gejagt.

Und hier noch ein schönes Ende nach einem spannenden Spiel.

Kategorien: Allgemein

2 Kommentare

Rafael · 14. Mai 2019 um 17:45

Schade, dass das mit dem Aufstieg in die B-Klasse nicht geklappt hat. Aber so wirds nächste Saison einige Siege in der C-Klasse geben.

Rafael · 15. Mai 2019 um 13:07

Fabi, Kai, Jan Philipp, Timo, Difu, Felix, Lukas M. und O., … wir haben gar keine Sorgen mehr, die zweite Mannschaft voll zu kriegen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code