Ein Problem beim Online-Schach ist, dass der Fokus auf Blitz- und Bulletpartien mit kurzer Bedenkzeit liegt. Wenn jemand klassische Langpartien trainieren will, trifft er oft auf das Problem, dass seine Gegner bei verlorener Stellung die Zeit laufen lassen oder ähnliches.

Diesem Problem hat sich der TSV Neunkirchen a.Br. angenommen und veranstaltet in Corana-Zeiten Turniere auf Lichess mit klassischer Bedenkzeit. Und durch die namentliche Anmeldung trifft man dann nur auf Gegner, die selber auch ernsthafte, faire Partien spielen wollen.

Es wurde in drei Leistungsgruppen gespielt und in der zweiten trat mit Kai auch ein Stettener an. Innerhalb von zwei Wochen wurden einem dann Gegner zugelost und man musste mindestens 6 Partien spielen mit 90+10 Minuten Bedenkzeit um in die Wertung zu kommen. Spielen konnte man auf dem PC oder auf dem Schachbrett, hier wie Kai es sich eingerichtet hatte mit seinem DGT board:

Nach DWZ hoffnungsloser Außenseiter in seiner Gruppe spielte Kai aber groß auf und kam zu einer positiven Bilanz von 3 Siegen, 1 Remis und 2 Niederlagen. Herzlichen Glückwunsch zu einem starken 8. Platz! Schade, dass Online-Turniere nicht DWZ ausgewertet werden.

Den Turnierbericht des Veranstalters findet man hier: http://www.bernab.de/o/2/NOSO2-Turnierbericht.pdf

Das 3.NOSO findet in den Pfingstferien statt, eine tolle Trainings-Möglichkeit für Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene: http://www.bernab.de/o/NOSO3_Ausschreibung.pdf


Hier ein toller Sieg, analysiert und kommentiert von Kai:


Und hier beispielhaft, was für starken Talenten sich Kai gegenübersah:


1 Kommentar

Kai · 21. Mai 2020 um 15:33

Schöner Bericht! Ich kann das NOSO nur jedem empfehlen. Die Terminfindung ist manchmal nicht einfach, aber es hat dann doch geklappt. Der Veranstalter ist sehr tolerant wenn mal eine Partie nicht innerhalb der Fristen gespielt werden kann, wenn darin kein Termin möglich war.

Ja, das Mädel meiner zweiten Partie war echt heftig, nicht mal eine Ungenauigkeit hat sie sich erlaubt. Allerdings mit knapp 1600 DWZ nicht ganz meine Kragenweite. Erst 13 Jahre alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code