Die Stadtmeisterschaft Leinfelden-Echterdingen 2018/19 ist in vollem Gange!

Weniger Runden, weniger Bedenkzeit, höheres Preisgeld und stärkere Spieler. So in etwa kann man die aktuelle Auflage der Stadtmeisterschaften zusammenfassen, die diese Saison bei den Schachkollegen vom SC Leinfelden im Treffpunkt Impuls am Neuen Markt in Leinfelden stattfindet.

Stadtmeisterschaft LE 2018/19 Konnten sich die Stettener Vertreter Fritz und Jürgen in der ersten Runde noch bravourös in Szene setzen mit zwei tollen Siegen, so sollten sie es in Runde 2 mit Markus und Frank zu tun bekommen, zwei der Topleute vom diesjährigen Gastgeber.

Aber Bangemachen gilt nicht, dachten sich beide und setzten gegen die DWZ-stärkeren Gegner voll auf Angriff. Jürgen opferte mit Schwarz spielend die Qualität für tolle Verwicklungen, musste schlussendlich aber die Niederlage akzeptieren. Noch riskanter versuchte es Fritz, der mit Weiß sogar eine ganze Figur opferte, da er eine schlechte Platzierung der gegnerischen Dame erspäht hatte. Leider war sich sein Gegner dessen aber sehr bewusst, wich jedem Angriff vorausschauend aus und schob die Partie sicher nach Hause.

Schade, jetzt heißt es in den abschließenden drei Runden nicht den Anschluss zur Spitze zu verlieren. Nächste Termine sind am 18.12., 15.01. und 12.02. Viel Glück!

Paarungen und Ergebnisse findet sich hier: http://www.sc-leinfelden.de/download/Stadtmeisterschaft.pdf


1 Kommentar

Rafael · 25. November 2018 um 19:39

Die “Räumlichkeiten” sind eigentlich recht gut, auch gut öffentlich erreichbar. Ein bisschen nervig, dass draußen ständig das Licht vom Bewegungssensor angeht, wenn die S-Bahn vorbeifährt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code