Bei doch ganz ordentlichem Wetter fand unser Freischachturnier nun zum wiederholten Male im Rahmen der Musikvereins-Hocketse statt. Unseren herzlichsten Dank an den Musikverein, dass dies immer so reibungslos klappt! Zuerst waren die Kinder von der Schach-AG dran.

20160724-141042 Gestartet mit 6 Kindern, kam zur ersten Runde noch Jan-Philipp dazu, so dass nun 7 Kinder gegeneinander spielten. Sah es am Anfang noch sehr eindeutig aus, wurde es am Ende richtig spannend. Timo hatte sogar die Entscheidung auf dem Brett, aber statt (mit Dame und Bauern) mattzusetzen, fand er eine Pattstellung, die Jan-Philipp damit noch einen halben Punkt einbrachte. Am Ende haben sich alle richtig angestrengt, das Ergebnis kann man in der Tabelle sehen. Toll, dass alle durchgehalten haben, wie fair gespielt wurde, und dass es gar keinen Streitfall gab!

ergebnis-schach-ag

2016-07-24 15.13.23 Danach waren dann die Erwachsenen dran, auch mit einem Siebener-Feld. Schön, dass auch Karl vom Schachclub Leinfelden den Weg gefunden hatte, und unser Turnier verstärkte. Wie immer haben wir mit Handycap gespielt, pro 100 Wertungspunkte Unterschied mit 1 Minute mehr Differenz auf der Uhr. Und auch diesmal gab es ein Kopf an Kopf rennen, wenn man mal vom ersten Platz absieht, der doch eindeutig an Jürgen ging. Damit schon der dritte Sieger in den letzten drei Jahren!

ergebnis-erwachsene

Wenn man auf eines der Bilder klickt, findet man auch all die anderen Bilder, die von Lukas zur Verfügung gestellt wurden. Hier noch der Link zum Album.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code