Final Lockdown.

Das Grenke Open, eines der größten Schachopen überhaupt, wurde ja bereits abgesagt. Logischerweise kam jetzt dann auch die Absage vom Grenke Classic, einem Eliteturnier mit 10 Topspielern, das nach Ostern hätte stattfinden sollen. Das tolle Feld von Carlsen, Caruana, Aronian, Vachier-Lagrave, Rapport, Anand, Svirov, Fridman, Keymer und einem noch nicht genannten 10.ten Spieler/Spielerin wird sich dann 2021 aneinander messen müssen.

(mehr …)

Schach viral.

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen werden aktuell fast alle Sportveranstaltungen abgesagt bzw. ausgesetzt.

Und das betrifft natürlich auch die Schachwelt. Aktuellste Absage ist das Grenke Open Anfang April, eines der größten Schachopen der Welt. Oder die Einstellungen des Spielbetriebes von der Kreisliga bis hoch zur Schachbundesliga. Und auch die Eliteturniere wie das Grenke Classic stehen auf der Kippe.

(mehr …)

Magstadt 2020

Was für ein Schachturnier. Ach was, eins, es waren drei. Die WAM mit 14 Gruppen, der Württembergische Jugendpokal mit U8, U10 und U12, und dann noch der Schulschach-Grandprix mit den Stufen 1./2., 3./4. und 5. bis 8. Klasse. Die Schach-AG und der Schachclub Stetten hatten sich zum Ziel gesetzt, so viele aktive Teilnehmer wie noch nie zu stellen, und wir haben es mit 13 Teilnehmern auch geschafft. Und Difu wollte eigentlich auch noch WAM spielen, musste aber beim Leistungstraining vom Verband mitmachen.

(mehr …)