Finale KJMM

Die letzten Begegnungen zur Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft (kurz: KJMM) waren nach einer SEEEEHR langen Pause (Spiel davor 18.3.) nun doch gekommen. Nach einigem Hin und Her hatte auch die Mannschaft von Simmozheim immerhin drei Spieler aufgetrieben, damit konnte um 10:00 Uhr gestartet werden (nachdem die neuen T-Shirts der Schach-AG an alle anwesenden Kinder und Jugendlichen verteilt worden waren). (mehr …)

Endspurt …

Nach einer SEEEHR ruhigen Phase (die Mannschaftsspiele waren lange beendet, und die Jugendmannschaft hatte auch eine lange Pause) geht es nun Schlag auf Schlag. Wir starten unseren Sommer-Endspurt mit der Doppelrunde KJMM am 1. Juli, diesmal in der Lindachschule im Musiksaal, da die Festhalle durch eine andere Veranstaltung belegt ist. (mehr …)

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschach 2017

Wie schon zweimal die Jahre vorher richtete der SC Stetten auch in 2017 die BBMMS Stuttgart aus. Und wie immer, eine Wundertüte. Waren vor 2 Jahren noch 13 Mannschaften vor Ort, fanden diesmal leider nur 7 Mannschaften (einschließlich des Ausrichters) den Weg in die Festhalle. Für Catering durch das parallel stattfindende Fußballturnier war gesorgt, auch alles andere war rechtzeitig fertig geworden. (mehr …)

SC Stetten auf der Messe

Was für ein Tag! Der SC Stetten war vom Stadtmarketing angefragt worden, ob man nicht Lust hätte, auf der Messe den Schachclub vorzustellen. In Halle 6 (Haus und Heim) waren wir im blau/gelben Bereich der Wirtschaftsoase bereit. Schnell noch die schönen kleinen Tische zusammengestellt, ein komplizierter Zwei-Züger auf das Demobrett, und die Bretter aufgebaut, dann durfte es losgehen. (mehr …)

Erste Mannschaft überzeugt in Herrenberg

Gegen Herrenberg lagen die Herausforderungen eher vor dem Spiel als später am Brett. Einerseits musste bei der Anfahrt die Vollsperrung der A8 nach Brückensprengung berücksichtigt werden, andererseits galt es, unseren Rollstuhlfahrer in den 3. Stock zu transportieren.
Klappte aber alles problemlos, weshalb wir uns auch locker ans Brett setzen konnten. (mehr …)

Von Markus, vor